Kategorie: Herren 1

Wichtiger Sieg gegen Ettmannsdorf bringt 4. Tabellenplatz und damit den endgültigen Klassenerhalt!

Frank und Apfelbacher holen im Einzel und im Doppel zusammen 5 Punkte! 2 Siege von Stepan Matthias! DJK Ettmannsdorf – TuS Schnaittenbach 6:9; In diesem Match galt es in Bestbesetzung anzutreten um noch die nötigen Punkte zum Klassenerhalt einzufahren. Dass es spannend werden würde und jeder seine beste Leistung zeigen musste, war jedem klar. Mit […]

Niederlage gegen Tabellenersten Regenstauf. Schadensbegrenzung mit Rumpfmannschaft !

Stepan Matthias holt Sieg im ersten Paarkreuz! TUS Schnaittenbach – TB/ASV Regenstauf 3:9; Dass es eine Niederlage gegen den Tabellenersten Regenstauf geben wird, war schon im Vorfeld zu erwarten. Doch die Rahmenbedingungen waren alles andere als gut. Gleich auf fünf Spieler musste der TUS verzichten. So konnten weder Frank, Bosina, Reiß,Apfelbacher und Renner antreten. Deshalb […]

Sieg gegen DJK Neustadt stabilisiert vierten Tabellenplatz!

Frank und Reiß holen 4 Punkte! Revanche voll geglückt! Klassenerhalt kaum mehr zu wegzunehmen! DJK Neustadt a.d.Waldnaab : TuS Schnaittenbach 6:9; Mit gemischten Gefühlen fuhr man nach Neustadt, hatte man doch noch in der Vorrunde mit 6:9 verloren. Die Doppelpaarungen mussten ebenfalls wegen Umbesetzung der Spieler neu formiert werden. So spielten erstmals Frank/Rogner gegen Krämer/Xagoraris, […]

Spitzenleistung bringt 4. Tabellenplatz!

Bela und Reiß holen 4 Punkte! Taktische Doppel bringen 3:0 Führung! Man rückt dem Ziel Klassenerhalt immer näher! ASV Neumarkt – TUS Schnaittenbach 3:9; Da man bereits in der Vorrunde gegen Neumarkt punkten konnte, wollte man auch in der Rückrunde gut aussehen. Deshalb griff man zu einer taktischen Aufstellung.Der TUS  trat erstmals mit 7 Spielern […]

Schnaittenbach schlägt Tabellendritten DJK Regensburg! Geschlossene Mannschaftsleistung lässt aufhorchen!

Rogner und Hederer  holen 4 Punkte! TUS Schnaittenbach – DJK Regensburg 9:6; Vor Beginn dieser Begegnung hätte sich niemand träumen lassen gegen den Tabellendritten Regensburg einen Sieg  einzufahren. So musste man doch auf unseren „Einser“ Frank Bela und auf unseren „Dreier“ Hans Apfelbacher verzichten. In der Vorrunde hatte man noch klar mit 9:2 verloren. Aber […]

Super Erfolg mit unseren Neuzugängen. Frank Bela überragend im ersten Paarkreuz.

Sieg katapultiert Schnaittenbach auf den fünften Tabellenplatz. TUS Schnaittenbach – ASV Fronberg 9:3; Diesmal konnte man in Bestbesetzung starten. Im ersten Paarkreuz schlug erstmals Neuzugang Frank Bela für Schnaittenbach auf. Mit zwei souveränen Siegen und dem Doppelerfolg gemeinsam mit Stanislav Bosina holte er 3 Punkte für den TUS. Schon in den Eingangsdoppeln zeigte sich die […]

Mit neuem Spitzenpaarkreuz zum Klassenerhalt

Beachtlich verkaufte sich bislang die erste Herrenmannschaft der Tischtennisabteilung des TuS-Schnaittenbach in der ersten Saison in der Oberpfalzliga. Derzeit belegen die Ebenbachtaler mit 10:12 Punkten einen Nichtabstiegsplatz, sind jedoch mit dem Neunten aus Fronberg punktgleich. Damit das Ziel Klassenerhalt auch sicher erreicht wird, hat sich der TuS in der Winterpause mit zwei hochkarätigen Neuzugängen verstärkt. […]

Klarer Sieg zum Saisonstart!

Bosina holt seinen ersten Punkt im „ersten Paarkreuz“. Apfelbacher und Rogner holen 4 Punkte! DJK SV Steinberg – TUS Schnaittenbach 4:9;  Mit einen Neuzugang und entsprechender  neuer Mannschaftsaufstellung konnte der TUS gegen Steinberg antreten. In dieser Saison verstärkt Bosina Stanislav, der von Tegernheim nach Schnaittenbach wechselte, die Rückrunde. Schon in den Eingangsdoppeln ging der TUS mit […]

TuS holt gegen Tabellenletzten Steinberg einen Sieg!

Apfelbacher und Renner holen 4 Punkte! Mit schlechteren Satzverhältnis weiter auf Abstiegsplatz! TuS Schnaittenbach – DJK SV Steinberg 9:5. Um zwei wichtige Punkte ging es in diesem Match. Ein Sieg bedeutet im Rennen bleiben, um den Klassenerhalt zu sichern, oder in den Abstiegsstrudel zu kommen. Schon in den Eingangsdoppeln zeichnete sich ein leichter Heimvorteil ab. […]

Klarer Sieg gegen ASV Fronberg.

Reiß und Rogner beste Spieler der Partie. Chance auf Klassenerhalt gewahrt. ASV Fronberg – TUS Schnaittenbach 4:9. Für alle Spieler des TUS Schnaittenbach war es ein schwerer Gang zum Spiel gegen Fronberg. Jedem Akteur war klar, nur ein Sieg wahrt die Chance zum Klassenerhalt. So startete man noch sehr angespannt und nervös in den Eingangsdoppeln […]