Einladung Tischtennis-Sommernachtsfest 2018

Servus miteinander, die  TT-Abteilungsleitung lädt  Euch  und  Eure  Familien  recht  herzlich  zum  Sommernachtsfest 2018 ein! Wann: Freitag,  den  13.  Juli  2018 Wo: Pergola,  TuS Sportheim  Schnaittenbach Beginn: ab  18.00  Uhr Salat-Spenden sind erwünscht – bitte um Rückmeldung an mich. Unkostenbeitrag: Essen Jugendliche 5 €, und Erwachsene 10 €. Bitte kurze Rückmeldung bis 30.6. , wer […]

Terminvorschau:

1.) Samstag, 30. Juni 2018 “2. KaolinPott Turnier” 2.) Freitag, 13. Juli 2018 Sommernachtsfest ab 18 Uhr 3.) Donnerstag, 13.09.2018 “TT-Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen” um 20.30 Uhr Weitere Informationen demnächst durch Abteilungsleiter Klaus Baierl

5.tes Schnaittenbacher-Tischtennis-Trainingscamp 2018

Hallo Freunde des Tischtennissports,   der TuS-Schnaittenbach veranstaltet im Schnaittenbacher Sportzentrum vom 29.Juli bis 01.August 2018 wieder sein über die Grenzen der Oberpfalz hinaus bekanntes Tischtennis Trainingscamp. Hierfür konnte wieder der ungarische Spitzentrainer Laszlo Harasztovic gewonnen werden. Laszlo spielte jahrelang in der ersten ungarischen Liga und agiert unter anderem als Sparringspartner der ungarischen Damen- und […]

1. FC Eschenau vs. TuS Schnaittenbach

Der TuS Schnaittenbach trat am vergangenen Samstag in der TT-Landesliga auswärts beim 1. FC Eschenau. Für beide Teams stand bereits der endgültige Tabellenplatz fest, so war dieses Spiel nur noch reine Formsache. Schnaittenbach stellte demnach auch mit Ersatz auf. Standesgemäß startete der Abend mit den Doppeln. Die neu zusammengewürfelten Paarungen der Gäste unterlagen allesamt den […]

TuS Schnaittenbach vs. DJK Sparta Norris Nürnberg II

Der TuS Schnaittenbach hatte am vergangenen Samstag in der TT-Landesliga die Spieler der DJK Sparta Noris Nürnberg II zu Gast. Für die Heimmannschaft hieß es an diesem Abend „Alles oder nichts“, nur mit einem Sieg konnte man den Klassenerhalt perfekt machen.  Standesgemäß startete der Abend mit den Doppeln. Prstec/Schmidl eröffneten mit einem deutlichen 3:0 Sieg, […]

TuS Schnaittenbach vs SV Weiherhof

Der TuS Schnaittenbach hatte am vergangenen Samstag in der TT-Landesliga die Spieler vom SV Weiherhof zu Gast. Bereits eine Woche zuvor konnte man im Abstiegskampf auswärts gegen den TSV Windsbach II zwei wichtige Zähler erkämpfen, nun sollten die nächsten her. Standesgemäß startete der Abend mit den Doppeln. Prstec/Schmidl eröffneten mit einem deutlichen 3:0 Sieg, Grünwald/Kurs […]

TSV Windsbach II vs TuS Schnaittenbach

Der TuS Schnaittenbach hatte am vergangenen Samstag in der TT-Landesliga eine nicht unlösbare Aufgabe vor sich – man war beim TSV Windsbach II zu Gast. Bereits in der Woche zuvor musste man gegen den zu starken Konkurrenten TB/ASV Regenstauf eine deutliche 1:9 Niederlage verkraften, somit war der Druck gegen Windsbach enorm hoch, um nicht tiefer […]

SpVgg Erlangen vs TuS Schnaittenbach

Der TuS Schnaittenbach hatte am vergangenen Samstag in der TT-Landesliga eine schier unlösbare Aufgabe vor sich – man war beim Tabellenführer SpVgg Erlangen zu Gast. Die David gegen Goliath Kräfteverhältnisse waren nicht alles, das Team aus dem Ehenbachtal war durch Verletzungsausfälle stark geschwächt. So wollte man wenigstens ein paar Punkte zur Absicherung des Spielverhältnisses schaffen. […]

TuS Schnaittenbach vs ASV Burglengenfeld

Der letzte Samstag in der Tischtennis-Landesliga sorgte für viel Spannung und Jubel im Ehenbachtal. Um 18:30 schlugen die Spieler des TuS Schnaittenbach zu Hause Ihre Gäste vom ASV Burglengenfeld mit 9:6. Einfach war das jedoch nicht, bereits in den Doppeln setzten sich die Gäste zur Wehr. Maierhofer/Federholzner konnten mit einem 3:2 gegen die Schnaittenbacher Kurs/Baierl […]

TuS Schnaittenbach vs DJK SB Regensburg

Der TuS Schnaittenbach hatte am vergangenen Samstag in der TT-Landesliga eine harte Aufgabe vor sich – man empfing die Gäste des derzeitigen Tabellenführers DJK SB Regensburg. Bereits in der Woche zuvor musste man gegen den direkten Konkurrenten TTSC Kümmersbruck eine äußerst bittere 7:9 Niederlage verkraften, somit war der Druck gegen Regensburg enorm hoch, um nicht […]