Kategorie: Herren 1

1. FC Eschenau vs. TuS Schnaittenbach

Der TuS Schnaittenbach trat am vergangenen Samstag in der TT-Landesliga auswärts beim 1. FC Eschenau. Für beide Teams stand bereits der endgültige Tabellenplatz fest, so war dieses Spiel nur noch reine Formsache. Schnaittenbach stellte demnach auch mit Ersatz auf. Standesgemäß startete der Abend mit den Doppeln. Die neu zusammengewürfelten Paarungen der Gäste unterlagen allesamt den […]

TuS Schnaittenbach vs. DJK Sparta Norris Nürnberg II

Der TuS Schnaittenbach hatte am vergangenen Samstag in der TT-Landesliga die Spieler der DJK Sparta Noris Nürnberg II zu Gast. Für die Heimmannschaft hieß es an diesem Abend „Alles oder nichts“, nur mit einem Sieg konnte man den Klassenerhalt perfekt machen.  Standesgemäß startete der Abend mit den Doppeln. Prstec/Schmidl eröffneten mit einem deutlichen 3:0 Sieg, […]

TuS Schnaittenbach vs SV Weiherhof

Der TuS Schnaittenbach hatte am vergangenen Samstag in der TT-Landesliga die Spieler vom SV Weiherhof zu Gast. Bereits eine Woche zuvor konnte man im Abstiegskampf auswärts gegen den TSV Windsbach II zwei wichtige Zähler erkämpfen, nun sollten die nächsten her. Standesgemäß startete der Abend mit den Doppeln. Prstec/Schmidl eröffneten mit einem deutlichen 3:0 Sieg, Grünwald/Kurs […]

TSV Windsbach II vs TuS Schnaittenbach

Der TuS Schnaittenbach hatte am vergangenen Samstag in der TT-Landesliga eine nicht unlösbare Aufgabe vor sich – man war beim TSV Windsbach II zu Gast. Bereits in der Woche zuvor musste man gegen den zu starken Konkurrenten TB/ASV Regenstauf eine deutliche 1:9 Niederlage verkraften, somit war der Druck gegen Windsbach enorm hoch, um nicht tiefer […]

SpVgg Erlangen vs TuS Schnaittenbach

Der TuS Schnaittenbach hatte am vergangenen Samstag in der TT-Landesliga eine schier unlösbare Aufgabe vor sich – man war beim Tabellenführer SpVgg Erlangen zu Gast. Die David gegen Goliath Kräfteverhältnisse waren nicht alles, das Team aus dem Ehenbachtal war durch Verletzungsausfälle stark geschwächt. So wollte man wenigstens ein paar Punkte zur Absicherung des Spielverhältnisses schaffen. […]

TuS Schnaittenbach vs ASV Burglengenfeld

Der letzte Samstag in der Tischtennis-Landesliga sorgte für viel Spannung und Jubel im Ehenbachtal. Um 18:30 schlugen die Spieler des TuS Schnaittenbach zu Hause Ihre Gäste vom ASV Burglengenfeld mit 9:6. Einfach war das jedoch nicht, bereits in den Doppeln setzten sich die Gäste zur Wehr. Maierhofer/Federholzner konnten mit einem 3:2 gegen die Schnaittenbacher Kurs/Baierl […]

TuS Schnaittenbach vs DJK SB Regensburg

Der TuS Schnaittenbach hatte am vergangenen Samstag in der TT-Landesliga eine harte Aufgabe vor sich – man empfing die Gäste des derzeitigen Tabellenführers DJK SB Regensburg. Bereits in der Woche zuvor musste man gegen den direkten Konkurrenten TTSC Kümmersbruck eine äußerst bittere 7:9 Niederlage verkraften, somit war der Druck gegen Regensburg enorm hoch, um nicht […]

TuS Schnaittenbach vs. 1. FC Eschenau

Am vergangenen Samstag in der Tischtennis-Landesliga trafen die Spieler des TuS Schnaittenbach zu Hause auf Ihre Gäste vom 1. FC Eschenau. Die heimstarken Ehenbachtaler wollten sich unbedingt zwei weitere Zähler sichern und sich in der Tabelle festigen. Der Beginn lief auch sehr gut, sie stellten Ihre Doppel wie gewohnt auf und konnten mit 2:1 die […]

TuS Schnaittenbach vs TSV Stein

Am vergangenen Samstag in der Tischtennis-Landesliga trafen die Spieler des TuS Schnaittenbach zu Hause auf Ihre Gäste vom TSV Stein. Nach einem guten Start und einer 2:1 Führung nach den Doppeln mit Siegen von Prstec/Grünwald und Reiss/Apfelbacher musste das Schnaittenbacher Spitzenpaarkreuz mit Top-Spieler Damir Prstec und Neuzugang Andreas Schneider zwei Negativpunkte einstecken. Elias Grünwald hingegen […]

DJK SB Regensburg vs TuS Schnaittenbach

Am vergangenen Sonntag in der Tischtennis-Landesliga waren die Spieler des TuS Schnaittenbach zu Gast bei der äußerst heimstarken DJK SB Regensburg. Gestartet wurde wie gewohnt mit den Doppeln. Das erste konnten gleich einmal die Hausherren für sich entscheiden. In den beiden weiteren Partien hatten allerdings die Ehenbachtaler Doppel Prstec/Grünwald und Reiss/Apfelbacher deutlich die Nase vorn. […]